Und das erwartet euch!

Vom 4. November bis 15. Dezember geht es heiß her in Thüringen. Über 6 Wochen hinweg gilt es, in 5 Hallen jeweils 15 Boulder in eurer Klasse zu knacken (ihr habt 1 Streichergebnis). Starten könnt ihr in der Relax- (leicht bis mittel) und Power-Wertung (mittel bis unbezwingbar). Neben der Einzelwertung könnt ihr euch nun auch als Team beweisen! Auf euch wartet ein fantastischer Wettkampf mit viele Highlights und einem grandiosen Finale am 16. Dezember im Plan B Jena. Jetzt kostenlos mitmachen.

Anmeldung
geschlossen
Infos
Teilnahme kostenlos. Starte in der Klasse Power (mittel bis schwer) oder Relax (leicht bis mittel). Für die Kids gibt es eine extra Wertung.
Teilnehmer
304

FINALE ♦ 16.12.17 ♦ FÜR ALLE

Wo? Plan B Jena

Carl-Pulfrich-Str. 4 – 07745 Jena

Achtung! Im Plan B hängen die Session Boulder wegen Umschraubens nur bis Donnerstag, den 14.12.17 – 20 Uhr.

Eintritt

Die Teilnehmer dürfen sich für 10 € nicht nur über frisches Fingerfood von den Meistern ihres Fachs, darunter der japanischen Nationaltrainer Benny Hartmann sowie Johannes Vogt und natürlich die Plan B Crew, freuen… Nein, auch ein Verpflegungpaket ist euch sicher. Für Zuschauer ist natürlich der Eintritt frei.

10 Boulder - doppelte Wertung

KIDS, RELAX und POWER können an je 10 neuen Bouldern die letzten Punkte holen. Diese zählen doppelt und werden zum bisherigen Ergebnis addiert. Natürlich auch für die Team-Wertung. ?

Ab 12:00 Uhr geht's los!

Von 12:00 bis 17:00 Uhr habt ihr Zeit, die Boulder einzusacken und noch ein paar Plätze gut zu machen.

So werden die Sieger ermittelt

Bei den Kids und in der Relax Wertung stehen die Sieger nach den 10 Bouldern fest. Für die Power Wertung gibt es ein TOP 6 Finale.

Finale POWER - 18:00 Uhr

Den krönender Abschluss bildet das TOP 6 Finale bei den POWER DAMEN und POWER HERREN mit je 3 Bouldern.

♦ GROSSE VERLOSUNG ♦

unter allen Teilnehmern vor Ort verlosen wir allerhand tolle Sachen – Crashpad, Chalkbags, Klamotten, EOFT-Karten uvm.

♦ SACHPREISE ♦

für Platz 1 bis 3 in der KIDS und RELAX Wertung

♦ 300 € ♦ 200 € ♦ 100 € ♦

Preisgeld für die Plätze auf dem Siegertreppchen bei POWER DAMEN und POWER HERREN

Plan B Jena

TOP 10 – Platzierung Erwachsene

TOP 5 – Platzierung Kinder

KIDS 10-13
Jungen
KIDS 10-13
Mädchen
KIDS 6-9
Jungen
KIDS 6-9
Mädchen
  • Zur Thüringer Boulder Session 2017 könnt ihr euch nun in 4er-Teams zusammenschließen.
  • Dabei könnt ihr euch wild zusammenwürfeln – egal, ob POWER mit RELAX oder Damen mit Herren.
  • Die Gesamtpunktzahlen der Team-Mitglieder werden unter Berücksichtigung ihrer Streichergebnisse addiert.
  • Da es etwas schwieriger ist, Punkte an härteren Boulder zu holen, steigt die Teampunktzahl pro Mitglied in der POWER-Wertung um 10%. Beispiel: Haben alle Team-Mitglieder zusammen 100 Punkte gesammelt, wobei 2 Mitglieder in der POWER-Wertung starten, so erhält das Team 120 Punkte.
  • Kids werden im Team mit doppelter Punktzahl gewertet.
    Wir wünschen euch viel Spaß!
TEAM Ranking
1
PLAN-B
420.74 x 1.40
589.04
Power5 Stationen
Power5 Stationen
Power5 Stationen
Power5 Stationen
2
Kletterkletten
570.66 x 1.00
570.66
Kids (x2)5 Stationen
Kids (x2)5 Stationen
Kids (x2)4 Stationen
Kids (x2)5 Stationen
3
Boulderbuddies
404.44 x 1.40
566.22
Power4 Stationen
Power4 Stationen
Power5 Stationen
Power5 Stationen
4
HzwoGzwo
457.94 x 1.20
549.53
Power5 Stationen
Power5 Stationen
Kids (x2)5 Stationen
Kids (x2)5 Stationen
5
Airmin und Konsorten
350.17 x 1.30
455.22
Relax4 Stationen
Power5 Stationen
Power5 Stationen
Power5 Stationen
6
Bürsten hilft!
377.69 x 1.20
453.23
Power5 Stationen
Power4 Stationen
Relax5 Stationen
Relax5 Stationen
7
Kool and the Gang
344.61 x 1.30
447.99
Power5 Stationen
Relax4 Stationen
Power4 Stationen
Power4 Stationen
8
Fresh Balls of Energywalls
399.22 x 1.10
439.14
Power5 Stationen
Relax5 Stationen
Relax5 Stationen
Relax4 Stationen
9
GEHT SCHO !
326.08 x 1.30
423.90
Power4 Stationen
Power5 Stationen
Relax4 Stationen
Power5 Stationen
10
Die Chalkaufwirbler
415.27 x 1.00
415.27
Relax5 Stationen
Relax4 Stationen
Relax5 Stationen
Relax5 Stationen
11
Team Gummientchen
407.63 x 1.00
407.63
Relax5 Stationen
Kids (x2)5 Stationen
Kids (x2)5 Stationen
Relax5 Stationen
12
Totima
384.53 x 1.00
384.53
Relax5 Stationen
Relax5 Stationen
Relax4 Stationen
Relax5 Stationen
13
existence is pain
281.65 x 1.20
337.98
Power4 Stationen
Relax5 Stationen
Relax5 Stationen
14
Team Abklettern
304.26 x 1.10
334.69
Relax4 Stationen
Relax5 Stationen
Power4 Stationen
Relax4 Stationen
15
sumaq kawsay
245.68 x 1.30
319.38
Relax4 Stationen
Power4 Stationen
Power4 Stationen
Power5 Stationen
16
LEJA
257.02 x 1.00
257.02
Relax4 Stationen
Relax4 Stationen
Relax4 Stationen
Relax5 Stationen
17
Sturzgefahr
242.03 x 1.00
242.03
Relax5 Stationen
Relax5 Stationen
Relax5 Stationen
18
Park-Uhr
213.87 x 1.00
213.87
Relax4 Stationen
Relax5 Stationen
19
top-rope-tought-guys EXTREM
164.31 x 1.10
180.74
Power4 Stationen
Relax5 Stationen
Relax5 Stationen
p

die Regeln

  • Es darf nur in einer Klasse gestartet werden. Die 3 Besten der Relax-Wertung aus dem Vorjahr müssen in der Power-Klasse starten. Wer im Vorjahr weniger als 20 Boulder in der Power-Wertung bezwang, darf in der Relax-Klasse starten.
  • Die Ergebnisse werden selbständig eingetragen. Wer beim Schummeln erwischt wird, bekommt nichts zum Nikolaus.
  • Die einzelnen Hallen können vom 4. November bis zum 15. Dezember besucht werden. Die Ergebnisse müssen bis zum 15. Dezember 24 Uhr eingetragen werden.
  • 4 aus 5. Das schlechteste Hallenergebnis wird gestrichen.
  • Zum Finale am 16. Dezember im Plan B Jena könnt ihr noch Plätze gut machen. Es werden nochmals 10 frische Boulder für alle Klassen geschraubt. Diese zählen doppelt und werden zum bisherigen Ergebnis addiert.
  • Bei den Kids und in der Relax-Wertung stehen die Sieger nach den 10 Bouldern fest. Für die Power-Wertung gibt es ein grandioses TOP 6 Finale.

Hallen

Besuche während der #TBS17 die Hallen: Blockpark Erfurt, Nordwand Erfurt, EnergieWände Weimar, Rocks Jena und Plan B Jena.

Wochen

Los geht es am 4. November 2017. Von da an habt ihr ganze 6 Wochen Zeit, um das Beste aus euch rauszuholen.

Boulder

Hol sie dir! In jeder Halle findet ihr 15 Boulder in eurer Klasse (Power oder Relax). NEU: Es zählen die besten 4 aus 5 Hallen.

Finale

Am 16. Dez. 2017 im Plan B könnt ihr im Finale nochmals Punkte gut machen. Highlight: das Superfinale der Top 6 (Power-Wertung).

t

so werden die Boulder gezählt

  • Flash – 1.2 Punkte
  • Top – 1.0 Punkte
  • Bonus – 0.3 Punkte
  • Null – Pech gehabt

Mit jedem Boulder kannst du 0 – 0.3 – 1 oder 1.2 Punkte sammeln. Dabei kommt es ganz darauf an, ob du schon am Startgriff abfällst, die Bonuswertung erreichst, den Boulder topst oder sogar im Flash bezwingst. Auch die Schwierigkeit des Boulders ist für die Gesamtwertung wichtig. Jeder Boulder geht mit einem Multiplikator (M) in die Gesamtwertung ein. Dieser liegt zwischen 1 und 2:

  • M=1.0 – alle begehen den Boulder
  • M=1.5 – die Hälfte gelangt zum Top
  • M=2.0 – keiner bezwingt den Boulder

die TBS der letzen Jahre

https://bouldersport.de/wettkaempfe/thueringer-boulder-session/