DIE VIDEOS ZUR #TBS16

Und das erwartet euch!

Vom 5. November bis 17. Dezember geht es heiß her in Thüringen. Über 6 Wochen hinweg gilt es 60 Boulder zu knacken. In 4 Hallen warteten jeweils 15 Probleme auf euch. Starten könnt ihr in der Relax- (leicht bis mittel) und Power-Wertung (mittel bis unbezwingbar). Hier gibt es alle Infos zum Wettkampf.

Anmeldung
geschlossen
Infos
Teilnahme kostenlos. Starte in der Klasse Power (mittel bis schwer) oder Relax (leicht bis mittel).
Teilnehmer
291

die Bilder zum Finale

FINALE ♦ 17.12.16 ♦ FÜR ALLE

Wo? Blockpark Erfurt

Achtung! Im Blockpark hängen die Session Boulder wegen Umschraubens nur bis Do, 15.12.16.

10 Boulder - doppelte Wertung

KIDS, RELAX und POWER können an je 10 neuen Bouldern die letzten Punkte holen. Diese zählen doppelt und werden zum bisherigen Ergebnis addiert.

Ab 12:00 Uhr geht's los!

Von 12:00 bis 17:00 Uhr habt ihr Zeit, die Boulder einzusacken und noch ein paar Plätze gut zu machen.

So werden die Sieger ermittelt

Bei den Kids und in der Relax Wertung stehen die Sieger nach den 10 Bouldern fest. Für die Power Wertung gibt es ein TOP 6 Finale.

Finale POWER - 18:00 Uhr

Den krönender Abschluss bildet das TOP 6 Finale bei den POWER DAMEN und POWER HERREN mit je 3 Bouldern im Ostblock-Cup Modus.

♦ GROSSE VERLOSUNG ♦

unter allen Teilnehmern vor Ort, über 150 Preise, Gesamtwert 2.500 €

♦ SACHPREISE ♦

für Platz 1 bis 3 in der KIDS und RELAX Wertung

♦ 300 € ♦ 150 € ♦ 75 € ♦

Preisgeld für die Plätze auf dem Siegertreppchen bei POWER DAMEN und POWER Herren

Gebt uns Feedback indem ihr die Boulder bewertet und kommentiert. Einfach auf dem Profil des jeweiligen Boulder.

Johannes Vogt - Ich weiss, ich weiss! Sorry
am 14. Dezember 2016 um 23:53 zu TBS16 – Station 1 | Power Herren 23 | Deine Reime sind Schweine! ;
T
Flash
Top
Bonus
1.45
Multiplikator
1
=
zum Boulder
Roman Hebenstreit - Für große Füße schwierig zu hooken 😀
am 13. Dezember 2016 um 22:30 zu TBS16 – Station 1 | Relax Herren 23 | Deine Reime sind Schweine! ;
T
Flash
Top
Bonus
1.91
Multiplikator
1
=
zum Boulder
René Heilmann - Hallo Andreas, danke fürs Feedback. Wir werten nach dem Wettkampf insbesondere die KIDS Wertung aus, um es nächstes Jahr besser zu machen. Deine Beiträge helfen uns dabei. 🙂 VG, René
am 12. Dezember 2016 um 10:04 (Antwort auf Andreas Fröde) zu TBS16 – Station 2 | Kids 6-9 Jungen 31 | Sens giratoire ;
T
Flash
Top
Bonus
2.00
Multiplikator
2
=
zum Boulder
Andreas Fröde - Startgriff ist für 6-9 nur durch Anspringen erreichbar
am 8. Dezember 2016 um 11:41 zu TBS16 – Station 2 | Kids 6-9 Jungen 31 | Sens giratoire ;
T
Flash
Top
Bonus
2.00
Multiplikator
2
=
zum Boulder
Andreas Fröde - Für 6-9 sind beide Startgriffe nur mit Armverlängerungen erreichbar
am 8. Dezember 2016 um 11:39 zu TBS16 – Station 1 | Kids 6-9 Jungen 3 | Ochschwerdbeede ;
T
Flash
Top
Bonus
2.00
Multiplikator
1
=
zum Boulder
Andreas Fröde - Der Bonus ist für 6-9 komplett unerreichbar und somit sinnfrei
am 8. Dezember 2016 um 11:38 zu TBS16 – Station 2 | Kids 6-9 Jungen 17 | Weißwurst und Brez’n ;
T
Flash
Top
Bonus
1.60
Multiplikator
1
=
zum Boulder
Andreas Fröde - Ja, man kann das auch ohne springen. Die Frage ist doch aber: Warum habt ihr dann nicht die Zange rausgeschraubt und es so für alle ähnlich gemacht oder alternativ die Zange ein Loch tiefer geschraubt und es für alle ähnlich gemacht?
am 5. Dezember 2016 um 0:08 (Antwort auf Martín Ramírez) zu TBS16 – Station 4 | Relax Herren 12 | schöne Frechheit ;
T
Flash
Top
Bonus
1.67
Multiplikator
8
=
zum Boulder
Sven Breitkopf - War heute im Rocks. Bonusschild fehlt scheinbar. Gruß
am 3. Dezember 2016 um 19:58 zu TBS16 – Station 3 | Relax Herren 13 | Crossover ;
T
Flash
Top
Bonus
1.24
Multiplikator
1
=
zum Boulder
Christian Engelmann - Leider ein sehr Verletzungsorientierter Boulder 🙁
am 30. November 2016 um 0:11 zu TBS16 – Station 4 | Power Herren 32 | Amarteduele ;
T
Flash
Top
Bonus
1.37
Multiplikator
1
=
zum Boulder
- Armbrecherroute? beim Abspringen
am 24. November 2016 um 11:59 zu TBS16 – Station 3 | Relax Damen 17 | Kilometerzähler ;
T
Flash
Top
Bonus
1.59
Multiplikator
1
=
zum Boulder
Martín Ramírez - beim Probebouldern haben wir den Sprung ohne Zange gemacht, man steht ja auf zwei Volumen, die großzügig sind….
am 22. November 2016 um 11:40 (Antwort auf Martina Schmitz) zu TBS16 – Station 4 | Relax Herren 12 | schöne Frechheit ;
T
Flash
Top
Bonus
1.67
Multiplikator
8
=
zum Boulder
Martina Schmitz - Na zum Springen muss ich erstmal diese rutschige Zange festhalten =), also bei deinem Ataca Boulder ....
am 22. November 2016 um 11:09 (Antwort auf Martín Ramírez) zu TBS16 – Station 4 | Relax Herren 12 | schöne Frechheit ;
T
Flash
Top
Bonus
1.67
Multiplikator
8
=
zum Boulder
Martín Ramírez - Dass gerade kleine Leute nicht springen (wollen), das ist rätselhaft.....
am 18. November 2016 um 11:24 (Antwort auf Martina Schmitz) zu TBS16 – Station 4 | Relax Herren 12 | schöne Frechheit ;
T
Flash
Top
Bonus
1.67
Multiplikator
8
=
zum Boulder
Martín Ramírez - Fast unmöglich kletterbar? Spricht die Stimme der Erfahrung.....
am 18. November 2016 um 11:20 (Antwort auf Simon Stützer) zu TBS16 – Station 4 | Relax Herren 12 | schöne Frechheit ;
T
Flash
Top
Bonus
1.67
Multiplikator
8
=
zum Boulder
Martina Schmitz - Finde da andere Boulder (#15 Planlos: rot am kleinen Block) oder #37 (Marte Ataca, roter Sprung) schlimmer für kleine Leuts!
am 17. November 2016 um 17:04 zu TBS16 – Station 4 | Relax Herren 12 | schöne Frechheit ;
T
Flash
Top
Bonus
1.67
Multiplikator
8
=
zum Boulder
Martina Schmitz - Bin 1,68m. Ging!
am 17. November 2016 um 17:01 zu TBS16 – Station 4 | Relax Herren 12 | schöne Frechheit ;
T
Flash
Top
Bonus
1.67
Multiplikator
8
=
zum Boulder
Simon Stützer - Der Start provoziert Regelverstöße, dann ein schönes Plattenproblem. Zum Topout für kleine Leute ohne obere Kante - aber wie?
am 14. November 2016 um 21:48 zu TBS16 – Station 4 | Relax Herren 15 | Planlos ;
T
Flash
Top
Bonus
1.59
Multiplikator
1
=
zum Boulder
Simon Stützer - Für kleine Leute fast unmöglich kletterbar.
am 14. November 2016 um 21:46 zu TBS16 – Station 4 | Relax Herren 12 | schöne Frechheit ;
T
Flash
Top
Bonus
1.67
Multiplikator
8
=
zum Boulder
André Meyer - Sinnlos schnell!
am 10. November 2016 um 12:42 (Antwort auf René Heilmann) zu TBS16 – Station 3 | Power Herren 28 | Klemmkeil ;
T
Flash
Top
Bonus
1.39
Multiplikator
3
=
zum Boulder
René Heilmann - Der Techniker ist informiert. 😉
am 10. November 2016 um 11:57 (Antwort auf André Meyer) zu TBS16 – Station 3 | Power Herren 28 | Klemmkeil ;
T
Flash
Top
Bonus
1.39
Multiplikator
3
=
zum Boulder
André Meyer - Bonusschild fehlt!
am 10. November 2016 um 8:50 zu TBS16 – Station 3 | Power Herren 28 | Klemmkeil ;
T
Flash
Top
Bonus
1.39
Multiplikator
3
=
zum Boulder
Till Kalkreuter - Heißt sie nun Path- oder PatChwork? ;P
am 8. November 2016 um 10:31 zu TBS16 – Station 4 | Relax Herren 9 | Patchwork ;
T
Flash
Top
Bonus
1.25
Multiplikator
1
=
zum Boulder

TOP 10 – Platzierung Erwachsene

TOP 5 – Platzierung Kinder

KIDS 10-13
Jungen
KIDS 10-13
Mädchen
KIDS 6-9
Mädchen

Hallen

Besuche während der Thüringer Boulder Session die Hallen: Blockpark Erfurt, Nordwand Erfurt, Plan B Jena und Rocks Jena.

Wochen

Los geht es am 5. November 2016. Von da an habt ihr ganze 6 Wochen Zeit, um das Beste aus euch rauszuholen.

Boulder

Hol sie dir! In jeder Halle findet ihr 15 spannende Boulder in eurer Klasse (Power oder Relax), die es zu bezwingen gilt.

Finale

Am 17. Dez. 2016 im Blockpark könnt ihr im Finale nochmals Punkte gut machen. Highlight: das Superfinale der Top 6 (Power-Wertung).

  • Flash – 1.2 Punkte
  • Top – 1.0 Punkte
  • Bonus – 0.3 Punkte
  • Null – Pech gehabt

Mit jedem Boulder kannst du 0 – 0.3 – 1 oder 1.2 Punkte sammeln. Dabei kommt es ganz darauf an, ob du schon am Startgriff abfällst, die Bonuswertung erreichst, den Boulder topst oder sogar im Flash bezwingst. Auch die Schwierigkeit des Boulders ist für die Gesamtwertung wichtig. Jeder Boulder geht mit einem Multiplikator (M) in die Gesamtwertung ein. Dieser liegt zwischen 1 und 2:

  • M=1.0 – alle begehen den Boulder
  • M=1.5 – die Hälfte gelangt zum Top
  • M=2.0 – keiner bezwingt den Boulder